BGS
Schärfen von Räumwerkzeugen

Das Produktprogramm der BGS-Baureihe umfasst Maschinen zum Schärfen von runden Räumwerkzeugen. Die Hauptmärkte sind die Automobilindustrie und Luftfahrt. Langjährige Erfahrung in Fertigung und Konstruktion in der Werkzeugtechnik bilden die Basis für die Konstruktion und Programmierung der Maschine. Die BGS-Baureihe beinhaltet nicht nur ein Maschinenkonzept, sondern ein Technologiepaket bestehend aus Maschine und Fachkompetenz in der Werkzeugfertigung.

Die Schärfmaschinen der BGS-Baureihe sind optimal für die Bearbeitung ausgelegt. Ein eigenes Achskonzept mit sehr hoher Dynamik und angepasster Schleifspindel ermöglicht wirtschaftliches Schärfen von Räumwerkzeugen. Mittels Messtaster wird der Zahnfuß und die Schneidkante erfasst, um die Zahnteilung zu ermitteln.

Die Schärfmaschine kann für ringförmige Spannuten oder mittels Schwenkspindel für ringförmige und verdrallte Spannuten angeboten werden.

Vorteile auf einen Blick

  • Wirtschaftliches Schärfen von Räumwerkzeugen
  • Schnelles Umrüsten von Rund- auf Flachwerkzeuge
  • Einfache Programmierung über Parametereingabe
  • Messtaster zur Rohteilerfassung

Konstruktive Merkmale

  • Kugelgewindetrieb mit Glasmaßstab (Fahrtisch)
  • Abrichtspindel auf dem Arbeitstisch (optional)

Maschinenkonzept

  • Fahrtischmaschine mit Maschinenbett aus Mirco Granit
  • Linearführungen

Steuerung

  • Siemens 840D Solution Line
  • Umfangreiches Softwarepaket zum Schärfen von Räumwerkzeugen

BGS

2000S-T

Vorschub

Tisch

Spitzenweite (mm)

2.000

Spitzenhöhe (mm)

280

Werkstücksdurchmesser (mm)

10 – 150

 

Tischachse (mm)

1.690

Spindelantrieb (kW)

20

Schleifscheibe (mm)

200 x 500 

Schärfwinkel

 -90 / +15°

Schrägungswinkel

  0°

BGS

2000H-T

Schärfen (Schräg)

 

Schrägungswinkel

 +/-25°