microCut
Tiefschleifen kompakt verpackt

Die microCut Baureihe wurde speziell für die Anforderungen des Profil- und Tiefschleifens entwickelt. Die modular aufgebaute Fahrständerbauweise weist einen geringen Platzbedarf auf und ermöglicht die Kombination zu wirtschaftlichen Fertigungszellen wie sie zum Beispiel in der Turbinenindustrie zum Einsatz kommen. Diese Maschinen gibt es in kompakten Standardgrößen bis hin zu Sonderlösungen mit Antriebsleistungen bis zu 52 kW.

Eine Einbindung in Produktionslinien wird durch automatische Werkstück- und Werkzeugwechsel erreicht. Zur Reduzierung der Nebenzeiten ist die Variante mit Takttisch zum hauptzeitparallelen Be- und Entladen einsetzbar.

Die Schleifscheiben können für hochgenaue Anforderungen vom Tisch im Einstechverfahren oder achsinterpolierend über Zustell- und Querverfahrachse profiliert werden. Für das Leistungsschleifen werden Überkopfeinrollgeräte mit intermittierendem oder kontinuierlichem Abrichtprozess eingesetzt. Bei komplexen Profilen werden Doppelkopf-Einrollgeräte oder Werkzeugwechselsysteme eingesetzt. Als Schleifwerkzeug können sowohl Korund- wie CBN- und Diamantschleifscheiben eingesetzt werden.

In Kombination mit einem auf dem Arbeitstisch aufgebauten Dreh-Schwenktisch ist eine Mehrseitenbearbeitung an Werkstücken möglich. Ein mehrachsinterpolierendes Schleifen komplexer Formen wird durch die moderne CNC-Steuerungstechnik erreicht. Als Steuerung kommt die Sinumerik 840D sl zum Einsatz. Für die meisten Applikationen sind erprobte ELB-Anwenderzyklen geschrieben. Für jede Schleifaufgabe steht ein Team von erfahrenen Anwendungstechnikern und Programmierern zur Verfügung.

Vorteile auf einen Blick

  • Kompaktes Maschinendesign
  • Große Abtragsleistungen
  • Hohe Dauergenauigkeit
  • Ideal einsetzbar im Zellenkonzept
  • Als Option mit Takttisch zum Be- und Entladen während des Schleifens
  • Automatischer Werkzeugwechsler

Konstruktive Merkmale

  • Modulares Baukastensystem
  • Hakenmaschine durch angeflanschten Schaltschrank
  • Vorgespannte Linearführungen in allen Achsen
  • Applikationsabhängig können Horizontal- und Vertikalteilapparate eingesetzt werden
  • Großdimensionierte Schleifspindel und Schleifscheiben für hohe Abtragsleistungen
  • Schleifscheibenaufnahme über Konus oder HSK-Aufnahme
  • Schleifscheibenwechselvorrichtungen als Option
  • Automatisches Be- und Entladen der Werkstücke als Option

microCut

250 S

320

520

Schleifbreite (mm)

275

400

600

Schleiflänge (mm)

500

700

700

Abstand Spindelmitte / Tisch (mm)

400 / 600

700

400 / 600

Spindelantrieb (kW)

22 / 52

37 / 52

37 / 52

Spindelkonus (mm)

60 / 75

75 / 90

125, HSK 125

Schleifscheibe (mm)

400 x 100 x 127

500 x 100 x 203,2

500 x 100  - 160 x 203,2

Abmaße / Gewicht 

Länge A (mm)

1.800

4.750

5.180

Breite B (mm)

2.350

4.500

4.800

Höhe C (mm)

2.870

3.160

3.620

Gewicht (kg)

9.000

14.000

18.000

Alle Maßangaben sind ca. Angaben und können je nach Ausstattung abweichen. Änderungen vorbehalten.